Der Landstreifer: Natürlicher Blühstreifen für alle Tierarten

Der Landstreifer möchte naturbelassene Blühstreifen erstellen und pflegen, von denen alle Insekten und Tierarten profitieren. Unser Hauptaugenmerk liegt darauf, einen verträglichen Landwirtschaftskreislauf zu etablieren, der Umweltschutz und Artenschutz nicht zu kurz kommen lässt.

Für einen verträglichen landwirtschaftlichen Kreislauf und zum Schutz aller Insekten.

Viele Blühstreifen sehen zwar gut aus, sind aber nur für die domestizierte Honigbiene sinnvoll. Für uns steht nicht nur die Honigbiene im Vordergrund, sondern auch alle Insekten insgesamt. Wir möchten mit Eurer Hilfe einen Blühstreifen anlegen, in dem zahlreiche wilde Insekten, wie z.B. die Erdhummel, ihre Nester im Boden bauen und in den Pflanzenstängeln überwintern können. Unser Blühstreifen wird nicht, wie in den staatlichen Förderprogrammen vorgesehen, wieder umgebrochen, sodass die Insekten, die sich dort angesiedelt haben, ihren Lebensraum behalten können. Auf unseren Blühstreifen finden alle Lebewesen langfristig optimale Lebensbedingungen vor.

Unsere Philosophie ist also nicht konform mit der aktuellen Agrarpolitik. Die Programme stehen in Konkurrenz mit unserer Zielsetzung. Das sind wir bereit zu riskieren. Wir möchten mit deiner Hilfe ein Zeichen setzen und zeigen, dass es auch anders und besser geht.

Werde auch du ein

Der Landstreifer bietet dir volle Transparenz.
Unser dauerhaftes Ziel:
0 % Prozent Subvention und 100 % Nachhaltigkeit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie funktioniert die Community
“?

Unsere Liebe gilt der Landwirtschaft. Wir möchten den Menschen die Möglichkeit geben, in einer ausgewogenen Landwirtschaft mitzuwirken und sie transparent für jeden zugänglich zu gestalten. Besonders für diejenigen, die im urbanen Umfeld nicht die Möglichkeit zur Entfaltung besitzen, jedoch den Wunsch nach Entsprechendem hegen, möchten wir eine Lösung anbieten. Wir möchten zusammen mit Euch eine harmonische Bewirtschaftung mit vielen sozialen Ausbaumöglichkeiten kreieren und leben!

Wie soll das erreicht werden?

Damit auch du ein Landstreifer werden kannst, stellen wir eine naturbelassene, landwirtschaftliche Fläche zur Verfügung. Lage und Boden entsprichen bereits den besten Vorrausetzungen für Insektenreichtum. Die erste Fläche weist 5.000 m² auf. Bei Verteilung der Patenschaften versichern wir, dass das erste Schutzgebiet über die 5-Jährige Schutzzone hinaus bestehen soll und nicht wie bei herkömmlichen staatlichen Fördermaßnahmen wieder umgebrochen werden muss.

Um dieses gemeinschaftliche Ziel auch nach den 5 Jahren aufrecht zu erhalten, sind wir auch in Anschluss auf Spenden angewiesen. Die bestehende Fläche rotiert ansonsten turnusgemäß zu Ackerland.

Traditionell wird in dieser Region sehr intensiv gewirtschaftet, um auf diesen vornehmlich mineralischen Böden bestehen zu können. Hier möchten wir ansetzen, um einen ersten Ausgleich zu schaffen. Aktuell wird die Fläche von unserer Familie bewirtschaftet. Das bietet die Möglichkeit, direkten Einfluss zu nehmen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Spende jetzt und werde Teil der Community

https://landstreifer.de/wp-content/uploads/2020/04/landstreifer_single-logo.svg
Community

5,00 € / m²

min. 1 m²

Patenschaft für 5 Jahre abschließen und gemeinsam mit uns was Gutes für die gesamte Flora und Fauna tun!

https://landstreifer.de/wp-content/uploads/2020/04/landstreifer_single-logo.svg
Company

5,00 € / m²

min. 100 m²

Schließe mit deinem Unternehmen eine Patenschaft von mind. 100 m² ab und erhalte ein Zertifikat über das von Euch gespeicherte CO²!

Anfahrt

Du bist dabei, und nun?

Bei einer abgeschlossenen Patenschaft bekommst du von uns ein persönliches Zertifikat über den Umfang deiner Patenschaft und das damit gespeicherte CO² ausgehändigt. Deine Patenschaft läuft über 5 Jahre. Kurz vor Ablauf der Zeit werden wir dich über deine auslaufende Patenschaft informieren. Wenn Du weiterhin Interesse an einer Patenschaft hast, kannst du diese ganz unkompliziert verlängern.

Als Pate kannst du die Naturbrache bzw. den Blühstreifen natürlich gerne besuchen und dir vor Ort ein Bild von “deiner Blühfläche” machen. Wir freuen uns auf Dich!

Zusätzlich möchten wir Dich immer auf dem aktuellen Stand halten und so transparent wie möglich durch Facebook und Instagram bleiben. So bekommst du alle wichtigen Informationen. Gerne beantworten wir dir auch deine weiteren Fragen persönlich per Mail.